Montag, 30. Januar 2017

Herzlichen Dank

Liebe Theaterbesucherinnen und Theaterbesucher

Herzlichen Dank für euren Besuch und den Beifall - wir sehen uns im 2018 wieder!

Eure Gerlafinger Theaterbühne

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Gueti Geischter | Vorverkauf ab 3. Januar 2017

Werfen Sie einen ersten Blick auf den Flyer!
Der Vorverkauf startet am 3. Januar 2017 - sichern
Sie sich so rasch als möglich Ihre Tickets!

(Klick aufs Bild und es wird grösser)




Freitag, 2. September 2016

Aktuelles Stück der Saison 2016/17

Die Gerlafinger Theaterbühne hat an der Generalversammlung entschieden, folgendes Stück einzustudieren:

Gueti Geischter
(Spirit Level)
Komödie von Pam Valentine
Deutsch von Nick Walsh, Schweizer Mundart von Werner Honegger
erschienen im Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühenkomponisten GmbH, Norderstedt

Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich der Makler Markus Weber herumschlagen muss, wenn er Cobblers Cottage betritt. Spukt es in diesem einsam gelegenen englischen Haus? Vertreiben sich etwa Geister die Zeit damit, den Makler und potentielle Mieter zu vergraulen? Ungeachtet all dieser rätselhaften Begebenheiten mieten der erfolglose Autor Simon Willis und seine schwangere Frau Florence das Cottage und lassen sich unfreiwillig auf eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft ein…


Wir freuen uns, wenn wir Sie im Januar 2017 an einer unserer Vorstellungen begrüssen dürfen!


Dienstag, 29. März 2016

Kein Joghurt mehr...

... sondern nur noch Erinnerungen an eine tolle Theatersaison bleiben uns.


Kuckuck lieber Amadeus - ein wunderschöner Morgen in der Diät-Klinik ist angebrochen.
Und noch immer gibt's nur Zitronenwasser zwischen die Zähne...

Oh ja, es haben sich schon Spinnweben auf der Zunge gebildet...

Abgenommen oder nicht - das ist hier die Frage.

Warmblütler verlieren bei Aktivitäten in horizontaler Stellung bis zu 600 Kalorien.
Also los, Schwester Lucy, sie sind doch auch eine Warmblütlerin!

Sehr zum Ärger von Amadeus' Frau Esher.

Ob Amadeus Fischer wohl in diesem Buch eine Tafel Schokolade versteckt hat?
Solche und ähnliche  Fragen stellt sich Mitpatient Georg Manz.
 

Und wieder: Zunge raus, Blutdruck Messen und Amadeus - gestorben ist hier noch niemand.

Der geflohene Sträfling Joe Kaminski verschafft sich Einlass in die Bude von Amadeus...

... und überwältigt ihn kurzerhand.

Und wie Amadeus nagt auch Joe am Hungertuch.
Und deshalb wird das Ziegenkäse-Joghurt freundschaftlich geteilt.

Kurzes Intermezzo mit Manz - Monopoly. Hopperla.

Langfinger Amadeus beim Stelldichein mit der Diätköchin.

Die Ausbeute ist gewaltig!

Versteckspielen unter dem Bett...

...und Belauschen des romantischen Flirts zwischen Amadeus und Lucy.

Joe wird von Amadeus' Frau Esther erwischt - und wehrt sich.


Auch Manz entdeckt den Gast, meint es sei ein neuer Physiotherapeut
und begibt sich in seine heilenden Hände.

Kommissar Kalt ist dem Sträfling auf der Spur...

Joe Kaminski gibt sich als schwarzes Schaf bzw. Sohn von Amadeus Fischer aus...

...und zieht ins Zimmer von Georg Manz ein.



 Herzlichen Dank, liebe Theaterbesucherinnen und -besucher, für den Besuch und euren Beifall!

Eure Gerlafinger Theaterbühne

Dienstag, 8. Dezember 2015

"Ein Joghurt für zwei" - Vorverkauf ab 4. Januar 2016


Es ist soweit!
Werfen Sie einen 1. Blick auf den Flyer!
(ein Klick auf die Bilder und sie werden grösser)




Montag, 19. Oktober 2015

Aktuelles Stück der Saison 2015/2016

Die Gerlafinger Theaterbühne spielt in der kommenden Saison

Ein Joghurt für zwei

Lustspiel in 5 Bildern von Stanley Price
erschienen im Verlag deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH
Schweizer Mundartbearbeitung: Carl Hirrlinger

Inhalt
Die Diät aus Joghurt und Zitronenwasser ist nicht das Einzige, was dem erfolgreichen Immobilienmakler Amadeus Fischer das Leben in der Diätklinik schwer macht. Der Aufenthalt wird nämlich empfindlich gestört durch Joe Kaminski, einen Sträfling, der auf der Flucht von der Polizei unbemerkt in das Zimmer von Amadeus Fischer eindringen konnte. Kaminski zwingt Fischer, ihn einige Tage zu verbergen, bis die Aktivitäten der Polizei abgeklungen sind. Die karge Diätmahlzeit muss nun geteilt werden. Das bedeutet zwei Scheiben Zwieback, ein paar Orangenschnitze, Zitronenwasser und... ein Joghurt für zwei. Die Notwendigkeit, den ungebetenen Gast auch noch vor seiner Frau Esther, der Krankenschwester Lucy, dem Klinikleiter Dr. Schmalkopf, dem aufdringlichen Mitpatienten Manz und letztlich vor dem neugierigen Polizeiinspektor Kalt verstecken zu müssen, bringt Fischer und Kaminski in eine fast ausweglose Situation...


Teilen Sie mit uns einen unvergesslichen Abend - im neuen Spielort im CYC Store im Bolacker in Gerlafingen!

Freitag, 15. Mai 2015

Dorffest 8. - 14. Juni 2015

 
Vom 8. bis 14. Juni 2015 ist Gerlafingen im Dorffest-Fieber. Und wir von der Gerlafinger Theaterbühne mittendrin - mit Improvisations-Workshop am Samstag Nachmittag und einem Theater Saloon mit Whiskey, Drinks und Wein am Samstag Abend. 

 ***

Macht mit beim Workshop am Samstag, 13. Juni 2015!
Zwischen 14 und 16 Uhr könnt ihr die Welt des Improvisationstheater kennenlernen. Unter fachkundiger Anleitung unseres Regisseurs Markus Leist lernt ihr den Theatersport kennen, zu improvisieren... und habt eine Menge Spass.

Um 17 Uhr könnt ihr dann das Gelernte dem Publikum auf der Bühne des Dorffestzeltes zeigen - 
auf den Brettern, die die Welt bedeuten!


***

Und warum nicht nach getaner Arbeit ein Gläschen Whiskey oder einen Prosecco im Theater Saloon schlürfen? Geniesst den Samstag Abend mit Country  Musik, Line Dance und Western Atmosphäre!


Wir freuen uns auf euch!